Christina Förster

2.5.1

Christina (1981) ist seit sechsundzwanzig Jahren Flötistin und ließ als junge Erwachsene ihre Stimme zur klassischen Sängerin ausbilden.

Die Mezzosopranistin stand von klein auf auf der Bühne und weiß das Publikum mit ihrem Charme zu verzaubern.

Die diplomierte Sozialpädagogin beendete im Sommer erfolgreich ihr Masterstudium in Lösungs-und Kompetenzorientierter Sozialer Arbeit. Seit acht Jahren ist sie für die evangelisch reformierte Kirche Basel-Stadt tätig.

Außerdem schreibt sie seit 2007 Fantasy Romane. Im Februar 2014 erscheint ihr dritter Band der Cromwell Chroniken (diecromwellchroniken.de).